Spagyrik – Heilsystem der Alchemie

Spagyrik ist nicht jedem ein Begriff. Bei einigen wird er vielleicht mal gefallen sein, bei vielen jedoch nicht. Link zur Begriffserklärung

Was die Spagyrik für mich so faszinierend macht ist einerseits der weltanschauliche/philosophische Hintergrund in dem das gesamte System eingebettet ist, und andererseits die Vielseitigkeit der Anwendungsmöglichkeiten. Mit ihrer eigenen Komplexität ist die Spagyrik äquivalent mit anderen großen Heiltraditionen wie die TCM  (traditionelle chinesische Medizin) oder Ayurveda, nur aus der „westlichen“ Hemisphäre. Die Spagyrik ist ein wichtiger Teil der Paracelsus-Medizin, der durch viele weitere Teilaspekte wie Astrologie ergänzt wird. Paracelsus war, nach schriftlichem Beleg, der erste der spagyrische Heilverfahren dokumentierte, auch wenn man davon ausgeht, dass die Tradition viel älter ist.

Ein kurzes Beispiel in diesen Bereich:

In der Homöopathie werden Veraschungen, also zum Beispiel Kräuter die verbrannt und dann deren Asche weiterverwendet wird, eingesetzt. Man würde allgemeinhin sagen, dass Asche gleich Asche ist und das Feuer alles wesentliche verbrannt hat. Die Alchemie hat in diesem Zusammenhang herausgefunden das dies ein Irrtum ist. Verabreicht man die Asche von Rosmarin, wirkt diese nicht nur anders als die von z.B. Lavendel, sondern beide wirken den Prinzipien entsprechend die auch die Pflanzen vor der Veraschung kennzeichnete. Also Rosmarin wirkt anregend, Lavendel beruhigend. Und genauso verhält es sich mit den Aschen der jeweiligen Pflanzen.

Die Alchemie schlußfolgert daraus, dass trotz dem  Verbrennen etwas von der „Heilschwingung“ zurückbleibt, dass über die rein chemischen Bausteine hinausgeht. Eine Art feinstoffliche/ätherische Trägerinformation.

Und genau diese Trägerinformation oder „Heilschwingung“ ist es, die die Alchemisten verstärken wollen.

Die Spagyrik stellt neben den Herstellungsverfahren auch einen Überbegriff dar, der die fertigen Arzneimittel beschreibt.

Wer vielleicht etwas neugierig geworden ist, hier ein paar Links zum Thema:

Link: Soluna.de

Link: Spagyrik nach Zimpel von Phylak Sachsen

Link: Spagyrik Pekana

Link: Spagyrik Heidak.ch

Link: Heilpflanzen-Lexikon Heidak.ch

Link: Apotheke 1 Spagyrik

Link: Apotheke 2 Spagyrik

Link: Apotheke 3 Spagyrik

Link: Die spagyrische Hausapotheke

weiterführende Literatur:

Buchempfehlung: „Mudras: FingerYoga für Gesundheit, Vitalität und innere Ruhe“

Mudras sind Yoga-Übungen mit den Fingern. Hier bietet sich eine Fülle von Anwendungsmöglichkeiten, sowohl was die Gebiete der Anwendung betrifft als auch die Verfügbarkeit – denn die Finger hat man immer mit dabei.

Dies ist auch der Satz, der mich in ähnlicher Weise von Reiki ausgehend zum Thema Mudras gebracht hat, und als tolle Ergänzungsmöglichkeit hat kennenlernen lassen.

Ähnlich wie im Yoga aktivieren Mudras die Energieströme und Chakren, und können so heilend, stärkend und vitalisierend wirken.

Mudras: FingerYoga

Buchempfehlung: „Die Heilkraft des Reiki: Mit Händen heilen. Schnellbehandlung“

In diesem Buch wird ein guter Gundriß von Reiki gezeigt und erklärt. Es ist das Buch, dass ich zum ersten Reiki-Grad empfehle und mitgebe.

Die Handpositionen werden schön gezeigt in Bild und Text, und die Grundlagen werden so vermittelt damit ein Laie etwas damit anfangen kann.

Es ist ordentlich strukturiert und übersichtlich, und dabei nicht zu ausufernd in Themen die an sich schon Enzyklopädien füllen könnten.

Die Heilkraft des Reiki

Kleine Zusammenfassung fürs Terminal

Hab hier mal die wichtigsten (für mich) Befehle fürs Terminal zusammengetippelt, die man/ich nach ner Linux-Installation benötigt. Die Zusammenstellung ist für GNOME und Nvidia optimiert!

sudo pacman -Syu gnupg archlinux-keyring manjaro-keyring mtools os-prober yajl fakechroot calibre libreoffice-fresh libreoffice-fresh-de librecad scribus inkscape hplip xsane rkhunter lynis smplayer celluloid numlockx k3b xfburn okular clamtk bleachbit ogmtools strawberry jre-openjdk sound-juicer soundconverter gedit-plugins transmageddon handbrake mono gnome-video-effects gparted mtpfs qopenvpn easy-rsa mplayer cabextract loupe snapshot gimp gimp-help-de e2fsprogs efitools reiserfsprogs dosfstools xfsprogs jfsutils gsmartcontrol vdpauinfo easytag opus-tools kdiff3 avidemux-qt filezilla ghex cups-pdf pdfarranger manjaro-artwork-extra manjaro-backgrounds manjaro-artwork-icons noto-fonts-extra noto-fonts-emoji noto-fonts-cjk ttf-ubuntu-font-family ttf-roboto ttf-hack elementary-icon-theme deepin-icon-theme papirus-maia-icon-theme gnome-icon-theme-extras matcha-gtk-theme xcursor-breeze gpac vorbis-tools gocr ocrad tesseract tesseract-data-deu libva-vdpau-driver vcdimager gnu-free-fonts libnfs mpg123 lua-socket live-media projectm xf86-video-fbdev gvfs-nfs gvfs-gphoto2 gvfs-afc gvfs-mtp usbmuxd libplist libimobiledevice libgpod sshfs amd-ucode gstreamer-vaapi gnome-music gnome-photos gnome-logs gnome-browser-connector gnome-recipes networkmanager-openvpn gnome-multi-writer udftools ruby rubygems libdvdcss libdvdread libdvdnav libao cdrdao exfatprogs a52dec faac faad2 flac jasper lame libdca libdv gst-libav libmad libmpeg2 libmp4v2 libtheora libvorbis libxv wavpack x264 xvidcore dvd+rw-tools dvdauthor dvgrab file-roller seahorse-nautilus nautilus-share zlib p7zip unzip zip zziplib lib32-libcups vivaldi cups gutenprint libpaper foomatic-db-engine ghostscript gsfonts foomatic-db system-config-printer lzop mkinitcpio-nfs-utils libertinus-font atomicparsley ebook-tools foliate falkon fwupd gufw vala ffnvcodec-headers linux-tools-meta solaar caffeine-ng egl-wayland yay manjaro-bluetooth manjaro-pipewire manjaro-alsa blueman blueberry flatpak python-dateutil python-pyqt6 python-numpy libcurl-gnutls opencl-headers autoconf automake bison fakeroot flex gnome-firmware signify breezy gpodder font-manager pinta nvidia-settings rebuild-detector dart-sass mypaint

über AUR:
google-chrome
aurutils
clamtk-gnome
spotify
zoom
package-query
anoise
fangfrisch
dvdrip
etcher-bin
dvdae-bin (edit build-Dateien wg. flac)
ffmulticonverter
ytdownloader (yt-dlp vorher entfernen, führt noch zu Installtionsproblemen)
hfsprogs
vuze
pacaur
auracle-git
tnef (zum extrahieren von outlook-anhängen, „winmail.dat“-Dateien)
ifuse
shortwave
transcode
ttf-tahoma
ttf-ms-fonts
faenza-icon-theme
starlabstheme-gtk-git
newaita-icons-git
newaita-reborn-icons-git
suru-plus-dark-git

flatpak:
torbrowser-launcher
jdownloader
xnviewmp
Flatseal
Warehouse

error: Content is protected !!